GARDASEE REISE

Anreise Essen & Trinken Unterkunft Tipps Impressum Links
 


Seit Jahrhunderten ist die bezaubernde Landschaft am Gardasee für italiensüchtige Germanen die erste verheißungsvolle Station ihrer Reise ins Land des "Dolce far niente". Doch lädt diese freundliche, an südlichem Flair so reiche Region auch zum genussvollen Verweilen, zum erlebnisreichen Aufenthalt ein. Nur drei Stunden von München und zwei Stunden von den italienischen Metropolen Mailand und Venedig entfernt, bietet die herrliche Landschaft rund um den größten Binnensees Italiens seinen Gästen italienische Lebensart und Kultur pur. Und auch die Natur erfüllt großzügig die Sehnsucht nach südlichem Ambiente. In verschwenderischer Fülle blühen an den Ufern des Gardasees Mandelbäume, Ginster, Oleander und Bougainvillien, und selbst für Zitronen und Orangenbäume ist das Klima am See zwischen den Ausläufern der Alpen mild genug.